Das schreibt die Presse

Seit 21 Jahren in der Gerberstr. 6:

Die Spezialistin für Ihre Füße

passfotoStellen Sie sich vor, Sie fühlen sich krank, haben schon verschiedene Ärzte aufgesucht, Labor- und Apparatemedizin zeigen keinen Befund, aber es geht Ihnen nicht gut. In diesem Fall gibt es die Möglichkeit, eine Anamnese über die Fußreflexzonen zu erstellen. Bei dieser Arbeit reagieren die kleinsten Störungen. Sie müssen sich nicht als Krankheit manifestiert haben. Jedem Körperteil, jedem Organ ist eine Reflexzone am Fuß zugeordnet. Oft stellt sich sofort ein spürbarer Erfolg ein, manchmal bei wiederholten Behandlungen. Die Fußreflexzonenmassage kann eigenständig wirken oder andere Heilverfahren sinnvoll ergänzen. Sie aktiviert die Selbstheilungskräfte und die Entgiftung, baut Stress und Ängste ab, führt zu tiefer Entspannung und steigert Ihr Wohlbefinden. Christa Kaiser hat klassisch fundierte Ausbildungen als Chemielaborantin, Arzthelferin und als Heilpraktikerin. Bei Gaston St. Pierre wurde sie zur Lehrerin der Metamorphischen Methode ausgebildet. Sie ist Lehrerin und Therapeutin der Fußreflexzonenmassage. Ihr Anliegen ist es, mit natürlichen und besonders sanften Methoden und Mitteln die Selbstheilungskräfte anzuregen und zu stärken. Gesundheits- und Ernährungsberatung runden ihr Betätigungsfeld neben medizinischer Fußpflege ab. Wenn Sie zu Frau Kaiser kommen, erwarten Sie helle, freundliche und unglaublich ruhige Räume, in denen sie seit 1993, also seit 21 Jahren ihre Praxis führt. Für eine Terminvereinbarung können Sie Frau Kaiser unter der Tel.Nr.: 04106-24 05 erreichen.

blickpunkt quickborn Nr 552  – 1. November-Ausgabe 2014