Medizinische Fußpflege

Rund 160 000 km legt ein Mensch im Laufe seines Lebens zu Fuß zurück. Das entspricht einer viermaligen Erdumrundung. Dennoch werden unsere Füße oft stiefmütterlich behandelt und spielen bei der Körperpflege häufig eine völlig untergeordnete Rolle.

Viele Menschen zwängen ihre Füße in Schuhe, die überhaupt nicht auf die natürliche Fußform abgestimmt sind. Das führt zu zahlreichen Beschwerden, Z.B. Hühneraugen.

Die Fußnägel werden oft falsch behandelt, beispielsweise beim Schneiden. So können Infektionen des Nagelbetts oder auch eingewachsene Fußnägel entstehen.

Nicht nur falsches Schuhwerk, auch innere Belastungen können zur Bildung von Hornhaut führen.
Bei all diesen Problemen kann Ihnen eine fachgerecht und kompetent ausgeführte Fußpflege helfen, wieder gut zu Fuß zu sein.

Aber nicht nur ein Problemfuß, auch ein gesunder Fuß möchte gepflegt werden und gepflegt aussehen.

Gepflegte Füße sind auch ein Stück Lebensqualität.

Erleben Sie die wohltuende Wirkung!